BeschÀftigt Sie das Thema Alkohol?

Dann ist unser Impulsangebot vielleicht das Richtige fĂŒr Sie.

Haben Sie wiederholt mehr getrunken, als Sie sich eigentlich vorgenommen haben? Haben Sie schon versucht, diese Neigung zu reduzieren, stellen aber fest, dass es nicht so einfach ist? SpĂŒren Sie, dass Sie zunehmend Alkohol brauchen, um mit Stress umzugehen? BeschĂ€ftigt Sie das zunehmend?

Dann ist unser Impulsangebot das Richtige fĂŒr Sie. In einem persönlichen GesprĂ€ch mit einer erfahrenen Peer-Person können Sie ĂŒber Ihre Bedenken reden und erhalten wertvolle Impulse fĂŒr den weiteren Umgang mit Ihren Fragen oder Ängsten. In einer vertrauensvollen Umgebung, von Mensch zu Mensch.

Das Impulsangebot ersetzt nicht ein BeratungsgesprĂ€ch mit einer Suchtberaterin oder einem Suchtberater. Ein Peer kann Ihnen aber erste wertvolle Impulse geben oder als Vermittlungsperson fĂŒr weitergehende Möglichkeiten agieren.

Unsere Peer-Mitarbeitenden sind «Experten aus Erfahrung», weil sie selbst erlebt haben, wie problematisch sich ein ĂŒbermĂ€ssiger Alkoholkonsum auf die eigene Gesundheit oder das soziale Umfeld auswirken kann, zudem nehmen sie regelmĂ€ssig an Supervisionen und Weiterbildungen teil.

FĂŒr wen eignet sich das Impulsangebot auch noch?

Das Impulsangebot eignet sich auch fĂŒr Personen, die sich Sorgen um Menschen in ihrem Umfeld machen. Beispielsweise jemand, der zu viel trinkt und Sie nicht wissen, wie Sie am besten helfen können.

Weitere AuskĂŒnfte

Frau Margo Schoute
Leiterin Selbsthilfe

Tel. 044 271 15 88
selbsthilfe@bkzh.ch